Skischaukel, Familienskigebiet oder Off-Piste?

Alps Resorts

Skischaukel, Familienskigebiet oder Off-Piste?

von

The bigger the better oder doch lieber familiär und übersichtlich? Auf der Jagd nach Pistenkilometern und Höchstgeschwindigkeiten oder nach dem besten Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster? Oder sind Sie vielleicht sogar auf der der Suche nach der genussvollsten Pulverabfahrt? Welcher Skiurlaubstyp sind Sie?

Familienskigebiete in Österreich: Klein, fein und für Genießer

Caroline zum Beispiel mag es, nach zwei, drei Abfahrten dem Hüttenwirt „Hallo“ zu sagen. Nach drei Tagen weiß der schon: Caroline bestellt ihre Heiße Schoko mit Sahne und ohne Schuss. Die genießt sie im Liegestuhl mit der Sonne im Gesicht und der blauen Piste im Blick. Dort cruisen ihre zwei Kinder nach dem erfolgreich absolvierten Skikurs bereits allein, während Papa die schwarze Piste in Angriff nimmt. Für Abwechslung ist im Familienskigebiet auch gesorgt: auf der Funslope düsen die Kids durch Tunnels, über Wellen und Schnecken… Spätestens beim Mittagessen trifft sich die Familie wieder – auf der Hütte oder im Chalet an der Talstation.

Breite, nicht zu steile Pisten, ein übersichtliches Angebot an Pistenkilometern, die ein oder andere Funslope und Waldwegerl. Stress und Menschenmassen? Fehlanzeige! Meist liegen die Familienskigebiete abseits der großen Ski-Hotspots und eignen sich hervorragend für Familien und Genussskifahrer.

Unsere Empfehlungen:

  • Der Kreischberg mit seinen breiten und relativ flachen Pisten ist ideal für Familien und Snowboarder. Ab Winter 2021/22 schweben Sie mit der neuen 10er Gondelbahn ins Skigebiet. ALPS RESORTS direkt an der Talstation: Kreischberg Chalets, Kreischberg Suites, Ferienpark
  • Das Kinderübungsgelände der Skischule Adventure, die Talabfahrt und die Talstation des Familienskigebiets Rauriser Hochalmbahnen hat man von einer der Panoramasaunen unseres neuen Premium-Apartmentresorts Carpe Solem Rauris bestens im Blick.
  • Der Skiberg Kehmadhöhe zwischen Radstadt und Altenmarkt ist mit seinen 14 Pistenkilometern genau richtig für Familien und Pistenzwergerl und - pssst! - ein echter Geheimtipp. Der Skiberg im Salzburger Land gehört zum Skiverbund ski amadé, der gesamt unglaubliche 760 Pistenkilometer und 270 Lifte zählt. ALPS RESORT: Tauernresidence Radstadt

Skischaukeln & Skizirkus: Höher, schneller, weiter

Neben der Freude am Fahren zählen die Pistenkilometer. Am liebsten haben es Andi und seine Skifreunde, wenn sie keine Piste zweimal fahren müssen. Aktuelle Lieblingsthemen, über die gefachsimpelt wird: das frisch gewachste, aktuelle Carvingmodell, der Launch von Marcel Hirschers neuer Skimarke und der perfekt sitzende Skischuh. Andi will es auf den Abfahrten so richtig „laufen lassen“, keine Zeitmessstrecke ist vor ihm sicher. Der Skitag im namhaften Skigebiet wird voll ausgekostet, die gefahrenen Pistenkilometer werden mittels der am Handy installierten Ski Tracking-App beim Weizenbier analysiert.

Zum gelungenen Urlaubstag gehört auch der entsprechende Abschluss: Andis gebuchte Unterkunft verfügt über eine private Sauna, in der die Freunde abends schwitzen können und den Skitag Revue passieren lassen. Das nächste Mal fällt die Wahl vielleicht sogar auf ein Chalet mit Swim-Spa direkt an der Piste…

Unsere Empfehlungen:

  • „Von Alpen das Beste“: Mit der Ski Alpin Card carven Sie auf 408 Premium Pistenkilometern am Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn, auf der Schmittenhöhe in Zell am See und im Skizirkus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. ALPS RESORTS: Tauernsuites Mitterwirt, Tauernlodges Uttendorf
  • Lang & steil: In der Tiroler Skiwelt Wilder Kaiser Brixental wagen sich fortgeschrittene Skifahrer über die schwarze, steile 112er-Piste am Westhang der Choralpe – bis zu 80 % Gefälle sind eben wirklich nichts für Anfänger. Oder sie nehmen eine der schönsten und längsten Abfahrten nach Brixen, die Kandler-Abfahrt. Auf den 284 Pistenkilometern finden aber natürlich auch Familien und Genussskifahrer die passenden Abfahrten. ALPS RESORTS: Chalet 149 Westendorf
  • Skiurlaub in der WM-Region: 230 Pistenkilometer und eine zusammenhängende 4 Berge Ski-Schaukel bietet die Region Schladming-Dachstein in der Steiermark. Vielen ist die Region aufgrund der legendären Saison-Openings und des Nachtslaloms "THE Nightrace" ein Begriff. Apropos: Für alle, die am Tag noch nicht genug vom Schnee bekommen haben, ist die Hochwurzen zum Nachtskifahren und Nachtrodeln geöffnet. ALPS RESORTS: Alpenrock Schladming, Alpenchalets Reiteralm, Bergresort Hauser-Kaibling

Exklusive Powder-Abfahrten: Freeride for the win

Julia und Toni sind „mountainlovers at heart“. Kein Berg zu hoch, keine Abfahrt zu steil. Vor Jahren haben sie das Freeriden und Skitouren für sich entdeckt. Der Aufstieg darf schweißtreibend sein: der Gipfelsieg und die anschließende Abfahrt entlohnen für jede Anstrengung. Am liebsten ziehen die beiden ihre Schwünge im jungfräulichen Powder. Natürlich niemals ohne LVS Gerät und ohne den Lawinenbericht vorher gecheckt zu haben.

Unsere Empfehlungen:

  • Natur pur im Nationalpark Hohe Tauern im Salzburger Land: Die Weisssee Gletscherwelt um die Rudolfshütte mit dem Stubacher Sonnblick, Hocheiser, Granatspitze und weiteren Gipfeln ist nicht nur Skitourengehern ein Begriff. Von den neu eröffneten Tauernlodges Uttendorf erreicht man neben der Weisssee Gletscherwelt auch Top-Skigebiete wie Kitzbühel oder Zell am See-Kaprun in wenigen Minuten bzw. sogar mit dem kostenlosen Skizug.
  • Skitouren in einem der GEO Trendreiseziele 2017: Als Hotspot der Tiroler Skitourenszene wird das Tiroler Wipptal gehandelt. Tourenmöglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden, landschaftliche Höhepunkte und Schneesicherheit aufgrund der Lage in der Wetterscheide zwischen Nord- & Südtirol zeichnen die Tiroler Ferienregion aus. ALPS RESORT: Bergeralm Chalets nahe der Talstation der Ski- & Freizeitarena Bergeralm

SKIURLAUB IM APARTMENT ODER CHALET

Und? Zu welcher Skiurlaubsgruppe zählen Sie sich? Familienskiurlauber, Genussskifahrer oder Individualist: Bei unserem vielfältigen ALPS RESORTS Angebot an Apartments und Ferienhäusern ist auch für Sie das Richtige dabei! Sie müssen sich bloß noch entscheiden ;-)

Bildmaterial (c) TVB Rauris, Kitzsteinhorn Gletscherbahnen AG

Zurück