ADVENTSKALENDER: Jede Woche Traumurlaub + Zusatzgeschenk gewinnen! » Jetzt teilnehmen

Mit Sicherheit eine gute Wahl: Urlaub bei ALPS RESORTS

Flexibel und safe: Urlaub im ALPS Chalet oder Appartement in Österreich

Die letzten Jahre haben uns geprägt: Wir wollen auf „Nummer Sicher“ gehen. Die Urlaubsentscheidung will wohl überlegt sein, noch mehr als sonst. Und da wir von ALPS uns dessen sehr bewusst sind, setzen wir alles daran, Ihnen eine sichere, unbeschwerte Auszeit in unseren Resorts zu ermöglichen. Um wieder ein bisschen Leichtigkeit in unser aller Leben zu bringen. Das haben wir uns nämlich verdient. Alle miteinander.

Welche Vorkehrungen treffen wir für Ihren sicheren Urlaub in den Bergen?

Bei ALPS RESORTS können Sie auf Abstand gehen. Das fängt beim kontaktlosen Check In an und hört beim privaten Pool auf. Geteilt wird hier – wenn gewünscht - nur die Liebe zum Urlaub in Österreich. Wir alle wissen, wie wertvoll in der heutigen Zeit Freiraum ist. Die Lösung: ein Urlaub im eigenen Chalet, Ferienhaus oder Appartement. An den mitunter schönsten Plätzen der Alpen. In den Bergen, im Zirbenwald, im Nationalpark oder am See. Mit viel Bewegungsfreiraum, guter Luft, besten Aussichten. Und einem guten Gefühl.

  • Kontaktloser Check-in*. Die gewohnt herzliche Art in der Betreuung an der Rezeption bleibt.
  • Den Mindestabstand einzuhalten machen Ihnen unsere Anlagen von Haus aus leicht.
  • In vielen unserer Chalets, Ferienhäuser und Appartements kommen Sie in den Genuss eines privaten Wellnessbereichs mit Sauna, Infrarotkabine, Whirlpool oder Pool.
  • Für die öffentlichen Wellnessbereiche in unseren Anlagen wurden eigene Sicherheitsmaßnahmen ausgearbeitet. Aufgrund der Maßnahmen kann es hier zu Einschränkungen kommen. Entsprechende Informationen entnehmen Sie bitte den Infoblättern, die bei Anreise für Sie bereitliegen. Gerne steht Ihnen unsere Rezeption auch schon vor Ihrer Anreise für Fragen diesbezüglich zur Verfügung.
  • Bitte beachten Sie auch unsere Aushänge mit unseren Empfehlungen – wie zum Beispiel in unseren Aufzügen.
  • Zusätzlich zu den hohen ALPS Sauberkeitsstandards werden unsere Unterkünfte vor jeder Anreise mit hochwirksamen Desinfektionsmitteln desinfiziert.
  • Unsere Mitarbeiter halten sich an die am Arbeitsplatz geltende 3G Regel.
  • Unsere Stornorichtlinien haben wir angepasst. Damit Sie die Vorfreude auf Ihren Urlaub unbeschwert genießen können.

* Sofern Sie uns alle erforderlichen Reisedaten im Vorhinein zukommen lassen haben (s. Punkt "So helfen Sie mit - Registrierungspflicht").

So helfen Sie mit: Ihr Beitrag zum sicheren Urlaub in Österreich

Erfolgreich sind wir nur, wenn wir zusammenhalten. Mit Abstand - Sie wissen schon. Deshalb haben wir aufgelistet, wie Sie zu Ihren "safe holidays" beitragen.

  • Seit 8.11. gilt die 2G-Regel: Bei der Anreise benötigt jeder Erwachsene sowie Kinder ab 12 Jahren eine Impfbestätigung oder den Nachweis einer überstandenen Covid-19-Infektion. Corona-Tests jeglicher Art (PCR, Antigen, Antikörper) sind nicht mehr als Eintrittsnachweise gültig. Ausnahmen bestehen für Kinder unter 12 Jahren: Diese benötigen keinen 2-G-Nachweis. Für Jugendliche bis 15 Jahre gilt der „Ninja Pass“ aus österreichischen Schulen. Infos für Gäste aus dem Ausland folgen.

    Geimpft und / oder genesen: Doppelte Impfung: Gilt derzeit noch für 360 Tage ab dem Zeitpunkt der Zweitimpfung bzw. ab einer etwaigen weiteren Impfung. Ab 6. Dezember reduziert sich die Gültigkeit auf 270 Tage. Zwischen zweiter und dritter Impfung müssen mindestens 120 Tage liegen.
    Einfache Impfung: Bei Johnson & Johnson beträgt die Gültigkeit 270 Tage ab dem 22. Tag nach der Impfung. Achtung! Gültigkeit der Einmalimpfung endet am 3. Januar 2022, danach ist eine Auffrischung notwendig.
    Bei unvollständiger Impfung mit einem Impfstoff, der zwei Dosen benötigt, gilt eine Übergangsfrist bis 6.12.2021: Bis dahin gilt der Impfnachweis über die erste Dosis zusammen mit einem gültigen PCR-Test als 2-G-Nachweis.
    Für Genesene gelten als Nachweise ein Genesungszertifikat, eine ärztliche Bestätigung über eine überstandene Infektion (muss mittels PCR-Test abgesichert sein) oder ein Absonderungsbescheid. Gültigkeit: 180 Tage. Ein Antikörpertest gilt nicht als Nachweis für eine Genesung!
    Sind Genesene geimpft, gilt schon die erste Dosis für 360 Tage als Eintrittsnachweis. Ab 6. Dezember reduziert sich die Gültigkeit auf 270 Tage.

    Ohne eine der oben genannten Bestätigungen können wir keine Unterkunft gewähren.

  • Wie bereits vor der Pandemie gilt in allen unseren Anlagen eine Registrierungspflicht. Mithilfe unseres Online Check Ins funktioniert das bereits vor Anreise (und) ganz unkompliziert. Die Wartezeiten beim üblichen Check In entfallen und Sie können Ihr Appartement oder Chalet noch schneller beziehen!
  • Abstand halten ist das A&O. Zu anderen Gästegruppen ist ein Mindestabstand von zwei Metern einzuhalten. Wie gesagt, in unseren Anlagen stellt dies keine Herausforderung dar.
  • Sie fühlen sich trotz aller eingehaltenen Sicherheitsmaßnahmen im Laufe Ihres Urlaubs unwohl? Kontaktieren Sie umgehend telefonisch unsere Rezeption und bleiben Sie in Ihrer Unterkunft. Unsere Mitarbeiter:innen wissen, was zu tun ist und unterstützen Sie gerne.

Einreisebestimmungen und geltende Maßnahmen für Ausflugsziele, Gastronomie und Wellness

Zum Österreich-Urlaub gehören auch der Besuch regionaler Ausflugsziele, Bergerlebnisse, die Jause auf der Almhütte oder das Wiener Schnitzel im Gasthaus. Welche Bestimmungen in der Gastronomie in Österreich derzeit gelten, was beim Benutzen der Bergbahnen zu beachten ist und wie die aktuellen Einreisebestimmungen lauten? Die wichtigsten Links finden Sie hier – die Daten auf diesen Seiten werden laufend aktualisiert:

 

Wir freuen uns riesig, wieder Leben in unsere Chalets, Appartements und Ferienhäuser zu bringen. Gäste willkommen heißen zu dürfen. Urlaub "zu machen“. Und Ihnen eine unbeschwerte Auszeit in den Bergen zu ermöglichen. Kurzum: wir freuen uns auf Sie!
Sie interessieren sich für einen Urlaub im Appartement mit Sauna, Ferienhaus oder Chalet mit Pool? Oder sind noch Fragen zu Ihrem Urlaub in Österreich offen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, unsere ALPS Mitarbeiter:innen sind gerne für Sie da.

 

Bildmaterial:
Titelbild Wandern im Raurisertal (c) Salzburger Land Tourismus GmbH

Zurück